Regattastrecke Oberschleißheim 3MUC Triathlon - sporteln mit olympischem Flair

Schwimmen, Radfahren und Laufen - sehen Sie hier Impressionen vom 3MUC Triathlon 2015. Foto: Daniel von Loeper

Wo 1972 die Ruderer und Kanuten ihre olympischen Wettbewerbe austrugen, werden sich am Wochenende rund 700 Triathleten ins Wasser stürzen.

 

München - Am Wochenende findet an der Regattestrecke Oberschleißheim der 3MUC Triathlon statt - das ist Schwimmen im längsten Pool Münchens, Radfahren auf einer für den Verkehr gesperrten Strecke und Laufen in einem naturnahen Gelände.

Angeboten werden eine Volksdistanz am Samstag (27.08.) für Einsteiger und Anfänger, wobei die Strecken 400 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen betragen. Am Sonntag (28.08.) geht esdann über die Olympische Distanz mit 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen.

Wer nicht alleine an den Start gehen will, hat auf beiden Strecken die Möglichkeit in einer (Firmen-) Staffel aus drei Personen anzutreten. Dabei absolviert jeder Teilnehmer eine der drei Disziplinen.

Im Ziel gibt für alle Teilnehmer Getränke und Obst sowie Erdinger Alkolhofrei und isotonisches Getränk von Xenofit. Jeder erhält ein Finisher T-Shirt. Ergebnisse und Urkunden gibt es später im Internet, erste Bilder sehen Sie hier auf az-muenchen.de.

Wer sich spontan dazu entscheidet, am 3MUC Triathlon teilzunehmen, kann sich am Freitag, den 26.08., von 17-19 Uhr, am 27.08. und 28.08. jeweils ab 8 Uhr vor Ort nachmelden, solange Startunterlagen vorrätig sind.

Und wie wird das Wetter zum Triathlon? Laut aktueller Wettervorhersage soll es vor allem sonnig und heiß werden, bei Temperaturen am Nachmittag von bis zu 30 Grad. Die Wassertemperatur liegt tageszeitlich bedingt zwischen 22 und 23 Grad.

 

0 Kommentare