Promi-Oktoberfest 2015 Promis auf der Wiesn: Arnie gibt den Wiesnator

Hollywood-Besuch auf der Wiesn! Arnold Schwarzenegger begeistert das Schützenzelt, während Sarah Brander und Carsten Maschmeyer beim Käfer feiern. Die Promi-Bilder vom Donnerstag. Foto: babirad/API

Arnold Schwarzenegger besucht wieder das Schützenfestzelt – und lässt die ganze Welt daran teilhaben.

 

München - Als Terminator hat er gerne seine Waffe in der Hand, als Wiesnator zückt er lieber sein Handy: Arnold Schwarzenegger (68) ist back – auf der Theresienwiese. Wie auch im vergangenen Jahr besucht der Hollywood-Star Reinbolds Schützenfestzelt.

Doch diesmal lässt er die ganze Welt an seinem Schunkel-Vergnügen teilhaben. Via Snapchat versorgt er seine Fans mit kleinen Videos aus dem Zelt: „Welcome to the Oktoberfest“, ruft Arnie. „Wir haben hier so viel Spaß! Ich bin Euer Guide!“

Zusammen mit seiner Lebensgefährtin Heather Milligan, die lieber Jeans als Dirndl trägt, trinkt er eine Maß, erfüllt zig Selfie-Wünsche und prostet immer wieder in die Menge.

Dann besteigt er die Bühne im Schützen, dirigiert die Kapelle – und lässt seine Muckis spielen. Das Zelt tobt: „Arnold!“, schreien die vielen Gäste. Der lächelt zufrieden und geht zum Ausschank, um sich selbst eine Maß zu zapfen. Wieder wird alles als Video dokumentiert. Hasta la Wiesn, Baby!

Ebenfalls bei Käfer, am Freitagmittag zur Beauty-Wiesn von Douglas: Uschi Ackermann. Die Witwe von Feinkost-König Gerd Käfer erzählt, dass sie vier Monate nach seinem Tod die Münchner Wohnung etwas umgeräumt habe: „Ich habe mehr Rosa- und Rot-Töne integriert, ausgemistet und umgestellt. Das tat gut. Trotzdem denke ich oft an Gerd.“

0 Kommentare