"Project Runway" Drei weitere Staffeln für Heidi Klums US-Show

Die US-Castingshow "Project Runway" geht mit drei neuen Staffeln in die Verlängerung. Wieder im bewährten Juroren-Team dabei: Heidi Klum und Modeberater Tim Gunn, die den besten Nachwuchsdesigner suchen.

New York - Die US-amerikanische TV-Show "Project Runway" bekommt drei weitere Staffeln. Wie "Deadline" exklusiv berichtet, wurde der Vertrag nun endgültig verlängert. Auch die Spin-Offs der Castingshow dürfen sich über neue Staffeln freuen. "Project Runway Junior" wird um ein, "Project Runway Allstars" um ganze zwei weitere Jahre im US-Fernsehen zu sehen sein.

Bereits seit 2004 casten Supermodel Heidi Klum (42) und Modeberater Tim Gunn (62) die besten Nachwuchsdesigner des Landes und auch in den folgenden drei Jahren werden die Stammjuroren die Staffeln 16 bis 18 moderieren. Der Deal wurde zwischen den Produzenten Lifetime Parent A&E Networks und der Weinstein Company geschlossen und soll rund 50 Millionen Dollar schwer sein.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null