Polizei gibt Entwarnung Vermisster Münchner (35) wieder aufgetaucht

Entwarnung im Vermisstenfall Yusmen M. Foto: Polizei München

Er wurde seit Dienstagvormittag vermisst und von der Polizei per Öffentlichkeitsfahndung gesucht: Nun ist Yusmen M. wieder aufgetaucht.

 

München - Die Polizei hat ihre Fahndung erfolgreich beendet: Wie sie am Donnerstag mitteilte, kehrte der 35-Jährige am Mittwoch gegen 23.45 Uhr in die Einrichtung in Milbertshofen zurück.

Der geistig behinderte Yusmen M. hatte am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr sein Wohnheim verlassen, die Polizei hatte eine Öffentlichkeitsfahndung herausgegeben.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading