"Pinkelst du gerade?" Sarah Harrison wird wegen Instagram-Pose zum Gespött im Netz

Sarah Harrison "posiert" für ihre Follower im Sand. Foto: Instagram

Als Sarah Nowak war sie nackt im Playboy, machte beim "Bachelor" mit und durfte sogar im "Promi Big Brother"-Haus für Aufsehen sorgen. Mittlerweile sieht man Sarah zwar immer weniger im TV, dafür ist sie als Influencerin ziemlich gefragt. Seit ihrer Hochzeit mit dem US-Amerikaner Dominic Harrison führt sie auch dessen Nachnamen.

 

Sie schafft es im Gespräch zu bleiben. Das neuste Instagram-Foto von Sarah Harrison wirft allerdings Fragen auf. Was macht die schöne 28-Jährige denn bitte da? Sarah kniet (oder liegt?) im feinen dunklen Sand, stützt sich gleichzeitig auf einer bequemen Bank ab. "Trotz anstehender Arbeit, hoffe ich, ein paar Sonnenstrahlen einzufangen", kommentiert sie das Bild.

Sarah Harrison: Instagram-Bild sorgt für Lacher im Netz

Ihre Fans, sie hat über 2,1 Millionen Abonnenten, sind über ihre Pose doch sehr verwundern. Kommentare wie "Bist du gefallen?" und "Das sieht unbequem aus" häufen sich innerhalb weniger Minuten. Anderen ist der nasse Fleck unter Sarah Harrison aufgefallen und schreiben "Pipi gemacht?" und "Ist echt nicht böse gemeint, aber ich dachte echt, du pinkelst gerade auf den Boden. Das sieht so komisch aus." Eine Userin fordert Sarah sogar dazu auf, das Foto zu entfernen: "Bitte lösche das Bild. Du blamierst dich! Sieht aus, als hättest du das Klo nicht rechtzeitig gefunden."

Welche Botschaft Sarah Harrison mit dem Schnappschuss rüberbringen wollte? Unklar! Da verstehe noch einer diese Influencer...

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading