Erfolgreichste Influencer: Die teuersten Promis auf Instagram

Kein Wunder, dass manch Jugendliche schon "Influencer" als Beruf ausüben wollen. Das Unternehmen Hopper HQ hat eine "Rich List" veröffentlicht, die zeigt, was Promis, wie Ronaldo, Beyoncé, Kylie Jenner oder Selena Gomez pro Instagram-Post verdienen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Platz zehn: Model Kendall Jenner (22) hat 93,43 Millionen Follower und verdient pro Instagram-Post 500.000 Dollar.
dpa 6 Platz zehn: Model Kendall Jenner (22) hat 93,43 Millionen Follower und verdient pro Instagram-Post 500.000 Dollar.
Platz neun: Fußballer Lionel Messi (31) hat 97,4 Millionen Fans und greift 500.000 Dollar pro Instagram-Beitrag ab.
dpa 6 Platz neun: Fußballer Lionel Messi (31) hat 97,4 Millionen Fans und greift 500.000 Dollar pro Instagram-Beitrag ab.
Platz acht: Kicker Neymar (26) soll 600.000 Dollar pro Post verdienen. Er hat 101 Millionen Follower.
Kamil Zihnioglu/AP/dpa 6 Platz acht: Kicker Neymar (26) soll 600.000 Dollar pro Post verdienen. Er hat 101 Millionen Follower.
Platz sechs: Dwayne Johnson (46) bekommt pro Instagram-Foto 650.000 Dollar. Der Schauspieler hat 111 Millionen Follower.
Jeff Spicer/Jeff Spicer/Getty Images 6 Platz sechs: Dwayne Johnson (46) bekommt pro Instagram-Foto 650.000 Dollar. Der Schauspieler hat 111 Millionen Follower.
Platz drei: Fußballer Ronaldo (33) soll mit 137 Millionen Follower rund 750.000 Dollar pro Post verdienen.
dpa 6 Platz drei: Fußballer Ronaldo (33) soll mit 137 Millionen Follower rund 750.000 Dollar pro Post verdienen.
Tatsächlich ist Leonie Hanne (30) die teuerste Influencerin aus Deutschland. Sie hat 1,8 Millionen Abonnenten, landet auf der "Rich List" auf Platz 61 und soll 5.000 Dollar pro Post verdienen.
Instagram 6 Tatsächlich ist Leonie Hanne (30) die teuerste Influencerin aus Deutschland. Sie hat 1,8 Millionen Abonnenten, landet auf der "Rich List" auf Platz 61 und soll 5.000 Dollar pro Post verdienen.

Stars veröffentlichen einen Schnappschuss setzen beispielsweise durch einen Hashtag die Marke in den Vordergrund und sahnen so kräftig ab. Immer mehr Konzerne und Firmen sind bereit, in Influencer zu investieren. So werden Millionen verdient!

"Jeder hat Influencer-Marketing gesehen oder darauf reagiert, ob sie es nun wissen oder nicht", sagt Mike Bandar, Mitgründer von Hopper HQ.

Wie viel die Promis genau mit gesponserten Beiträgen verdienen bleibt undurchsichtig. Die "Rich List" basiert auf Schätzungen, die das Unternehmen unter Verwendung von verfügbaren Daten über die Anzahl der Follower jedes Nutzers, den Influencer-Status und das Ausmaß der Interaktion mit Likes, Kommentaren und Views, sowie anderen Kennzahlen zusammengestellt hat. 

Wer die erfolgreichste Deutsche ist und welcher Star am meisten absahnt, erfahren Sie in unserer Fotostrecke.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren