Phil Collins, Metallica, P!NK Olympiastadion München: Das sind die Open-Air-Konzerte 2019

, aktualisiert am 16.06.2019 - 18:32 Uhr
Ein besonderes Erlebnis: Freiluft-Konzerte im Münchner Olympiastadion. (Archivbild) Foto: imago images / Plusphoto

Jeden Sommer treten zahlreiche große Bands und Musiker im Olympiastadion München auf. Wer im Sommer 2019 auf der Bühne steht, verraten wir Ihnen hier. 

 

München - Das Olympiastadion ist Ort für legendäre Konzerte: Michael Jackson, AC/DC, The Rolling Stones, Ed Sheeran, Elton John - sie alle sind hier bereits aufgetreten. Mal in strömendem Regen, mal bei schönstem Wetter. Hier haben wir die Live-Acts im Sommer 2019 zusammengefasst.

Konzerte im Olympiastadion 2019

Rammstein im Olympiastadion

Rammstein gibt bis Ende August 30 Konzerte in 16 europäischen Ländern. In München müssen die Jungs um Till Lindemann sogar zweimal ran. Schließlich verkauften sich die Tickets für die aktuelle Tour rasend schnell. Zuletzt hat Lieder, wie "Deutschland" die Gemüter der Nation. (Hier gibt's die Konzertkritik)

Samstag, 8. Juni 2019; Einlass 16 Uhr
Sonntag, 9. Juni 2019; Einlass 16 Uhr

2016, 2017 und 2018 war das Olympiastadion seinetwegen ausverkauft: Andreas Gabalier. Auch dieses Jahr gibt der Österreicher seine ´"Volks Rock'n'Roll-Show" zu Besten. 

Samstag, 15. Juni 2019; 20 - 23 Uhr

Phil Collins

Typisch britischen Humor zeigt Collins mit dem Namen seiner neuen Tour "Still Not Dead Yet Live", also "Immernoch nicht tot Live". Lebendig ist er auf jeden Fall - so lebendig, dass er sich sogar Wet Wet Wet als Special Guest auf die Bühne holen wird. (Hier gibt's die Konzertkritik)

Montag, 24. Juni 2019; 19 Uhr

Bon Jovi

Diese Band ist bereits im Zement des Stadions verewigt. Nun kommen sie schon zum siebten Mal. So wie Bon Jovi anscheinend nicht genug von München bekommen können, kann München auch nicht genug von Bon Jovi bekommen - die Karten sind bereits ausverkauft. 

Freitag, 5. Juli 2019; 20 - 23 Uhr

P!NK

Nach fünf Jahren kommt auch sie endlich wieder nach München: P!NK. Wie auch bei Rammstein war die Nachfrage so groß, dass sie glatt noch ein Zusatzkonzert geben wird.

Freitag, 26. Juli 2019; 19 Uhr
Samstag, 27. Juli 2019; 19 Uhr

Metallica

Mit ihrer "WiredWorld-Tour" (also der "verkabeltenWelt-Tour") kommen auch die Könige des Metal wieder nach München. Die Show ist zwar schon ausverkauft, doch vermutlich reicht es im Großraum München auch einfach das Fenster zu öffnen, um mitzuhören. Es wird auf jeden Fall laut.

Freitag, 23. August 2019; 18 - 23 Uhr

Olympiastadion: Konzert im Olympiapark hören

Im Olympiastadion treten die großen Bands auf, mit der Folge, dass die Konzert oft innerhalb von Minuten ausverkauft sind. Auch wenn das Konzerterlebnis natürlich nicht zu vergleichen ist, zumindest die Musik können Münchner auch vom Hügel gegenüber hören. 

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading