Paukenschlag bei den Royals Prinz Harry & Meghan Markle sind offiziell ein Paar

Lange wurde spekuliert, jetzt ist es amtlich: Der Kensington Palast bestätigt offiziell die Beziehung von Prinz Harry mit der Schauspielerin Meghan Markle.

 

London - Der begehrteste Single der Welt ist vom Markt! Der Kensington Palast bestätigt am Dienstag offiziell die Beziehung von Prinz Harry und dem US-Serienstar Meghan Markle. Auf Twitter postete das britische Königshaus ein Statement, in dem Harrys Beziehung zu Markle thematisiert wird. Es wird höflich darum gebeten, die 35-jährige Schauspielerin in Ruhe zu lassen.

Und das ist eine absolute Premiere: Noch nie hat der Londoner Kensington-Palast, der ausschließlich von Mitgliedern der britischen Königsfamilie genutzt wird, eine Beziehung von Prinz Harry bestätigt. Der 32-Jährige galt einst als "enfant terrible" des Königshauses.

 

0 Kommentare