Papst-Wahl im Vatikan Schwarzer Rauch: Noch kein Papst gefunden

Auch am Mittwoch steigt nach dem dritten Wahlgang schwarzer Rauch auf. Foto: Michael Kappeler, dpa

Wieder steigt schwarzer Rauch aus dem kleinen Schornstein auf der Sixtinischen Kapelle: Auch beim dritten Wahlgang am Mittwoch kann sich das Konklave nicht auf einen Nachfolger für Benedikt den XVI. einigen.

 

Rom - Die zum Konklave versammelten Kardinäle haben sich noch nicht auf einen Nachfolger von Papst Benedikt XVI. geeinigt. Am Mittwochvormittag stieg schwarzer Rauch aus dem Schornstein der Sixtinischen Kapelle auf.

 

2 Kommentare