Oktoberfest-Aufbau Führungen über die Wiesn-Baustelle

Aufbaut is no ned ganz: Interessierte können an den letzten drei Freitagen im August über die Baustelle schlendern. Foto: dpa

Nein, losmarschieren geht noch nicht, aber anmelden geht – und das braucht es bei den beliebten Führungen über die Wiesn-Baustelle auch unbedingt.

 

Das Wiesn-Gelände erleben bevor es zum Hot-Spot Nummer eins in München wird. An den letzten drei Freitagen im August bietet das Wirtschaftsreferat geführte Touren über das Gelände an.

Sie richten sich vor allem an Anwohner und sind auf 20 Teilnehmer begrenzt. Interessierte können sich jeweils am Mittwoch der Vorwoche, also in dieser Woche zum ersten Mal, von 11 bis 12 Uhr, unter Angabe von Namen und Telefonnummer 089 / 233 82810 anmelden.

Eine Bestätigung folgt per Mail oder Post.

 

0 Kommentare