Sagen Sie es uns anonym Oktoberfest 2019: Was war Ihr skurrilstes Wiesn-Erlebnis?

Kann auch romantisch - die Wiesn im Sonnenuntergang. (Archivbild) Foto: imago images / Oliver Bodmer

Vom Heiratsantrag bis zum verlorenen Glasauge: Besondere Momente haben wohl die meisten Münchner auf dem Oktoberfest erlebt. Verraten Sie uns Ihr prägendes Wiesnerlebnis - natürlich anonym.

 

Die Stadt ist voll, viele Besucher auch: Zwei Wochen Wiesn sind immer auch zwei Wochen Ausnahmzustand. Dem Oktoberfest in München zu entkommen ist kaum möglich - sofern man denn die Stadt nicht verlassen will. Für eine lustige Geschichte ist die Wiesn aber noch immer gut.

Egal ob Wiesn-Liebhaberin oder -Hasser, Taxler oder Anwohnerin, Stammgast oder Kellnerin - wir wollen Ihre lustigsten, skurrilsten und schönsten Erlebnisse hören. 

Hier können Sie uns anonym Ihre Geschichte erzählen

Verraten Sie uns anonym, was Sie auf der Wiesn erlebt haben. Klicken Sie auf den Link und schreiben Sie ihr Erlebnis in das Textfeld. 

Die lustigsten und schönsten Geschichten veröffentlichen wie dann in einem Artikel.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading