Oktoberfest 2013 "Schlampe!": Mann grapscht Münchnerin unters Dirndl

Unter den Dirndl-Rock gefasst: In einem Bierzelt ist ein 30-Jähriger festgenommen worden. Foto: dpa

Ein Wiesnbesucher starrt eine junge Münchnerin immer wieder im Bierzelt an. Dann fasst er der 21-Jährigen unters Dirndl und an den Oberschenkel und beleidigt sie als "Schlampe"

 

München - Schock für eine junge Münchnerin im Bierzelt: Ein 30-Jähriger stellt ihr nach und begrapscht sie auch noch: Am Sonntag, 22.09.2013, gegen 19.15 Uhr, stand ein 30- jähriger Italiener in einem Oktoberfest-Festzelt hinter einer 21-jährigen Münchnerin und starrte sie dabei immer wieder an. Die Münchnerin verbat sich das schließlich und der Italiener griff ihr daraufhin unter ihren langen Dirndlrock. Dabei fasste er mehrmals an die Oberschenkel und beleidigte sie verbal als „Schlampe“.

Der alkoholisierte Italiener und seine Freunde wurden daraufhin durch den Sicherheitsdienst des Zeltes verwiesen. Er wurde von der Polizei vorläufig festgenommen und nach Zahlung einer Sicherheitsleistung wieder entlassen.

 

0 Kommentare