Ob er sich das leisten kann? FC Bayern: Hoeneß - Kuriose Bier-Wette mit Red-Bull-Chef Mateschitz

, aktualisiert am 11.07.2019 - 14:11 Uhr
Bayern-Präsident Uli Hoeneß (l.) und Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz. Foto: Sven Hoppe, Erwin Scheriau/dpa/APA

Ob sich die beiden Unternehmer das leisten können? Bayern-Boss Uli Hoeneß hat mit Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz eine Fußball-Wette am laufen - der Einsatz ist allerdings überschaubar.

 

Wien/München - Red Bull-Chef Dietrich Mateschitz hat mit Bayern-Boss Uli Hoeneß eine Fußball-Wette laufen. RB Leipzig werde in den nächsten drei Jahren deutscher Meister, meint der 75-jährige Österreicher. Sollte es nicht klappen, sollte der Milliardär allerdings kaum Probleme haben, seinen Einsatz einzulösen: Es gehe nur um ein Glas Bier, erzählte Mateschitz in einem Interview mit den österreichischen Bundesländerzeitungen (Donnerstag).

Hoeneß und Mateschitz kennen und schätzen sich bereits seit Jahren. Auch beim Bau der neuen Sporthalle im Olympiapark, in der die Basketballer des FC Bayern und der EHC Red Bull München ab Sommer 2021 ihr neues Zuhause finden werden, haben beide zusammengearbeitet.

 

4 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading