Nürburgring Misstrauensantrag gegen Beck

Die CDU-Opposition hat ihren Misstrauensantrag gegen den rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck (SPD) wegen der Nürburgring-Pleite am Dienstag in den Landtag eingebracht.

 

Mainz - "Ihre unterentwickelte Kultur, mit Fehlern umzugehen, hat dazu geführt, dass weitere schwere und teure Fehler gemacht wurden", sagte CDU-Fraktionschefin Julia Klöckner. "Sie haben damit dem Land geschadet." Das Plenum stimmt am Donnerstag über den Misstrauensantrag ab. Klöckner selbst rechnet nicht mit einer Mehrheit. Die fast landeseigene Nürburgring GmbH hatte kürzlich Insolvenz anmelden müssen.

Unter der früheren SPD-Regierung war der Ring für etwa 330 Millionen Euro ausgebaut worden.

 

0 Kommentare