Noten zum FC Bayern Einzelkritik: Süle schlampt, Robben wird Meister-Schütze

, aktualisiert am 07.04.2018 - 18:12 Uhr
Die Bayern sind Meister! Nachdem Niklas Süle ein Missgeschick passiert, versetzt Arjen Robben dem FC Augsburg den Punch. Klicken Sie sich durch unsere Einzelkritik. Foto: imago/kolbert-press

Der FC Bayern ist Meister! Bei der Kür in Augsburg macht Niklas Süle seine Kollegen nochmal nervös, doch Arjen Robben zeigt einmal mehr, dass er der Mann für die entscheidenden Momente ist. Die Meister-Bayern in der Einzelkritik.

 

Augsburg - Wahrlich meisterlich! Der FC Bayern macht sich mit einem abgebrühten 4:1 (2:1) beim FC Augsburg vorzeitig zum 28. Mal zum Deutschen Meister in der Bundesliga.

Arjen Robben versetzte den Punch

Niklas Süle wird anfangs beinahe zum Party-Crasher, doch die Bayern schlagen mit Correntin Tolisso, James, Arjen Robben und Sandro Wagner zurück. Robben beweist mal wieder, dass gerade er dem Gegner den Punch versetzen kann. Die AZ hat die Noten zu den Meister Bayern - klicken Sie sich oben durch unsere Fotostrecke!

Wer war Ihr Man of the Match?

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading