Neuzugang beim FC Bayern Mandzukic: Am Freitag im FC-Bayern-Training

Zum ersten Mal im Bayern-Dress: Der Neuzugang Mario Mandzukic wird am Freitag erstmals mit seiner neuen Mannschaft trainieren. Auch Pizarro soll wieder dabei sein.

 

München - Bayern Münchens Neuzugang Mario Mandzukic wird am Freitag erstmals mit seiner neuen Mannschaft trainieren. Der kroatische Nationalstürmer wechselte vom VfL Wolfsburg für rund 13 Millionen Euro nach München und könnte so schon am Abend (18 Uhr) im Testspiel beim Regionalligisten FC Ismaning erstmals im Bayern-Trikot auflaufen.

Auch der am Oberschenkel verletzte Claudio Pizarro soll am Montag im Trainingslager am Gardasee wieder ins Teamtraining einsteigen, kündigte Trainer Jupp Heynckes an. „Claudio macht große Fortschritte.“ Die EM-Teilnehmer Franck Ribery, Arjen Robben und Anatoli Timoschtschuk reisen am Sonntag ebenfalls mit nach Italien. „Dann haben wir wieder vier gestandene Profis mehr im Training“, sagte Heynckes erleichtert.

Die deutschen Nationalspieler um Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger werden erst zur China-Reise in zehn Tagen den Kader vervollständigen.

 

0 Kommentare