Neuer Mittelfeldstar Thiago fix? Rummenigge ruft Barca an

Thiago Alcantara: Pep Guardiola will ihn für den FC Bayern Foto: dpa

Pep Guardiolas Wunschspieler soll einen Vierjahresvertrag unterschreiben in München

 

München - Geht jetzt alles ganz schnell mit der Verpflichtung von Pep Guardiolas einzigem Wunschspieler Thiago Alcantara.

Laut dem spanischen Radiosender "RAC 1" soll Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge Donnerstag Abend Barca-Präsident Sandro Rosell angerufen und diesen darüber informiert haben, dass Bayern die Ausstiegsklausel in Alcantaras Vertrag ziehen wolle.

Der 22-Jährige darf in diesem Sommer für eine festgeschriebene Ablösesumme von 18 Millionen Euro den Klub wechseln, da er in weniger als 60 Prozent der Pflichtspiele mehr als 30 Minuten auf dem Platz stand.

Normalerweise würde Alcantaras Ablösesumme 90 Millionen Euro betragen.

Lesen Sie hier: Wenn Alcantara kommt - was wird aus Kroos und Co.?

Alcantara, der laut Guardiola auf jeder Position im MIttelfeld und Angriff (außer Mittelstürmer) spielen kann, soll bei Bayern einen Vierjahresvertrag unterschreiben.

 

2 Kommentare