Neue Frisur Kerstin Ott trägt Fast-Glatze: Die kurzen Haare sind ab

Mit dem Hit "Die immer lacht" schaffte sie den Durchbruch: Sängerin Kerstin Ott. Foto: imago/Christian Schroedter

Schlagersängerin Kerstin Ott zeigt sich mit neuer Frisur. Die kurzen Haare sind komplett ab und die 38-Jährige stellt ihren Fans ihre Fast-Glatze vor. Grund für die Veränderung ist eine verlorene Wette.

 

Radikale Frisurveränderung bei Kerstin Ott. Die Kurzhaarfrisur ist einer Stoppel-Matte gewichen, wie sie auf Instagram zeigt. Ganz freiwillig war die Entscheidung aber nicht, wie Ott erklärt: "Ich habe einen sehr lieben Schwager, mit dem ich andauernd kleine Wettkämpfe habe. (...) Da ich seit Januar zwei-, dreimal die Woche zum Sport gehe, hat er mich seit Wochen geärgert, dass er mich abzieht beim Wettrennen."

Haare sind komplett ab: Kerstin Ott zeigt neue Frisur

Der Verlierer des Wettlaufs müsse sich die Haare kurz schneiden lassen, so die Abmachung. Es erübrigt sich zu erwähnen, wer zuerst über die Ziellinie gelaufen ist. Sie habe beim Startschuss geträumt und sei zu spät losgesprintet, meint die 38-Jährige. Kerstin Ott nimmt es aber mit Humor: "Ich sag mal so: 90 Mal schlafen noch – dann ist alles wieder nachgewachsen."


 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading