Nächtlicher Ausflug "Öl ausganga!" - Bub (5) fährt mit Trettraktor zur Tanke

Der Fünfjährige war nachts mit seinem traktor auf dem Weg zur Tankstelle. Foto: dpa/imago

Wenn der fahrbahre Untersatz nicht mehr läuft, dann ist entweder der Tank leer oder das Öl fehlt. Das dachte sich ein 5-Jähriger - und machte sich nachts mit seinem Trettraktor auf den Weg.

 

Ingolstadt - Ein fünf Jahre alter Bub hat in Ingolstadt eine nächtliche Spritztour mit seinem Trettraktor unternommen. Nach Angaben der Polizei vom Freitag war der Kleine am Donnerstagabend unbemerkt von seiner Mutter durch ein Fenster ausgebüxt und hatte sich auf große Reise begeben.

Eine Streife wurde schließlich auf den jungen Nachtschwärmer aufmerksam. Auf die Nachfrage der Beamten, wohin er denn unterwegs sei, antwortete der Fünfjährige schlagfertig: "Tankstelle. Öl ausganga!". Stattdessen ging es für den kleinen Ausreißer wieder nach Hause.

 

2 Kommentare