Nächste Runde im Streit Neues Video von Sarah Harrison: Oliver Pocher wirft ihr Fake vor

Oliver Pocher machte sich in der Vergangenheit häufig über das Verhalten von Influencern lustig. Foto: imago images / Andreas Weihs

Oliver Pocher sorgt mal wieder für Aufsehen – aktuell vor allem für seine teils herbe Influencer-Kritik. In seinem neuesten Video holt er erneut gegen Internet-Promi Sarah Harrison aus.

 

Der Instagram-Streit zwischen Oliver Pocher und Sarah und Dominic Harrison geht in die nächste Runde: Nach diversen Vorwürfen beider Seiten macht sich Pocher nun über das neueste Instagram-Video des Influencer-Ehepaars lustig.

In dem Video von Sarah und Dominic Harrison sieht man kurze Videoclips von den beiden sowie von diversen Promis und Influencern. In diesen Videos rufen die VIPs ihre Follower zu verschiedenen Dingen auf: "Bleibt zu Hause", "An einem Strang ziehen" oder "kein Platz für Hass" sind nur einige der Schlagworte, die in dem Video zur Sprache kommen.

Verbaler Schlagabtausch zwischen Pocher und Harrison

Oliver Pochers Vorwurf: Sarah und Dominic Harrison sollen den prominenten Teilnehmern verschiedene kurze Texte vorgegeben haben – mal ging es um die Corona-Krise, mal war das Thema "Internet Mobbing". Zusammengeschnitten mit dem Intro von Sarah und Dominic Harrison wirkte das vollständige Video nun aber letztendlich so, als wären die Clips eine kritische Antwort auf Oliver Pochers Influencer-Satire-Videos. 

Hinzu kommen noch weitere Kritikpunkte von Pocher: Unter anderem findet er die Tatsache, dass gerade Influencer wie Sarah Harrison dazu aufrufen, zu Hause zu bleiben: Schließlich hatte der Streit begonnen, als Pocher kritisierte, dass sie ihren Dubai-Urlaub in Zeiten der Corona-Krise verlängert hat, statt wie von der Regierung aufgerufen nach Hause zu fliegen.

Am Ende verspricht Pocher, dass er das Video nachdrehen und seine eigene Aktion starten wird. Fest steht also: Es war nicht die letzte Runde im Influencer-Streit.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading