Nach nur 6 Monaten Beziehung Sexy Latina Sofia Vergara hat sich verlobt!

Da lief's schon gut: Joe Manganiello und Sofia Vergara im August 2014. Mehr Bilder der schönen Schauspielerin gibt's in der Bilderstrecke! Foto: John Shearer/Invision/AP

Das ging fix: Nach nur sechs gemeinsamen Monaten haben sich Model Sofia Vergara und ihr Freund Joe Manganiello verlobt. Und ein passendes Bild mit Diamantring ist auch schon aufgetaucht.

 

Los Angeles - Da haben sich offenbar zwei gefunden! Erst seit Juli sind Sofia Vergara (42, "Modern Family") und ihre Flamme Joe Manganiello (38) zusammen unterwegs - über Weihnachten haben sie sich offenbar schon verlobt. Das wollen unabhängig voneinander mehrere US-amerikanische Webseiten aus gut unterrichteten Quellen erfahren haben. Auch eine Art Beweisfoto gibt es: Ein Paparazzo-Schnappschuss zeigt Vergara im Hawaii-Urlaub mit einem funkelnden Diamantring am linken Ringfinger. Offiziell bestätigt hat das Pärchen die Verlobung allerdings noch nicht.

Die Informanten der Klatschseiten funken aber nur das Rührendste über das Gefühlsleben Vergaras und Manganiello in die Redaktionsstuben. Der Schauspieler wolle "den Rest seines Lebens" mit seiner Kollegin verbringen, verriet eine Quelle gegenüber "Radar Online". "Ich habe noch niemals zwei Menschen so verliebt gesehen", sagte ein weiterer anonymer Informant "E! Online". Und Vergara selbst twitterte an den Feiertagen, Manganiello sei ihre "Liebe und bester Freund".

Sofia Vergara hatte sich erst im Mai von ihrem früheren Verlobten Nick Loeb getrennt. Danach ging offenbar alles ganz schnell. Manganiello war noch im Sommer, pünktlich zum Beziehungsstart, vom "People"-Magazin zum "heißesten Junggesellen" gekürt worden. Schon damals sprach er im zugehörigen Interview aber Sätze, die Vergara gerührt haben dürften: "Ich fühle mich am besten, wenn ich jemanden habe, neben dem ich aufwachen kann", meinte der "True Blood"-Star.

 

0 Kommentare