Münchner Traditionsunternehmen TSV 1860: Kaut-Bullinger neuer Sponsor-Partner der Löwen

Geschäftsführer beim TSV 1860: Michael Scharold Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Der TSV 1860 hat einen neuen Partner: Wie die Löwen am Dienstag mitteilten, engagiert sich das Münchner Traditionsunternehmen Kaut-Bullinger von nun an als Löwenfreund.

München - Das Münchner Traditionsunternehmen Kaut-Bullinger ist neuer Partner des TSV 1860. Dies teilten die Löwen am Dienstag mit.

"Kaut-Bullinger ist wie der TSV 1860 in München eine Institution. Zukünftig engagiert sich das Traditionsunternehmen für Bürobedarf als Löwenfreund", heißt es in der Mitteilung.

Kaut-Bullinger und TSV 1860 mit spezieller Fan-Aktion

Gleich zu Beginn der neuen Partnerschaft gibt es für die Fans ein Schmankerl: Am kommenden Samstag (9. März) wird es in der Filiale am Marienplatz für junge Löwen-Fans eine fachkundige Beratung in Sachen Schule, Ranzen und Zubehör geben, außerdem werden Trikots, VIP-Karten und Einlaufkinderplätze verlost.

"Wir wollen den Münchnern aufzeigen, dass es wichtig ist, in München zusammenzustehen, um Traditionen zu erhalten und zu fördern", sagt Robert Brech, Geschäftsführer bei Kaut-Bullinger:"Wir tragen weiß und blau im Wappen und im Herzen. Ein weiterer Fingerzeig, dass hier eine besondere Verbindung besteht."

Auch 1860-Geschäftsführer Michael Scharold äußerte sich zum neuen Partner: "Als Verein der Stadt freuen wir uns besonders, wenn ein Münchner Urgestein wie KAUT-BULLINGER sich als Löwenfreund der Löwenfamilie anschließt. Neben der gemeinsamen Tradition und Geschichte in München verbindet uns die Professionalität."

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading