Mit seiner Frau Anna Trotz Niederlage: Robert Lewandowski feiert auf der Wiesn

Auch im letzten Jahr waren die Lewandowskis natürlich auf der Wiesn, hier im Käfer-Zelt. Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Am Freitag verliert der FC Bayern in Berlin, einen Tag später feiert Stürmer Robert Lewandowski mit seiner Frau Anna auf dem Oktoberfest.

 

München - Eigentlich gehen die Bayern-Stars erst am 7. Oktober, dem letzten Wiesn-Tag, aufs Oktoberfest. Doch Stürmer Robert Lewandowksi war schon am vergangenen Samstag vor Ort – einen Tag nach der Niederlage gegen Hertha BSC.

Gemeinsam mit seiner Ehefrau Anna besuchte der 30-Jährige das Weinzelt. Zu Trachtenhemd und Janker trug der Angreifer eine lässige Schiebermütze. Über ihre Instagram-Accounts ließen beide Lewandowskis ihre Follower am Wiesn-Besuch teilhaben.

Am kommenden Dienstag spielen die Bayern in der Champions League gegen Ajax Amsterdam, am Samstag empfangen die Münchner dann Borussia Mönchengladbach. Einen Tag später haben die Bayern-Stars bei ihrem traditionellen Oktoberfest-Trip dann hoffentlich zwei Siege zu feiern.

 

7 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading