Made in Giesing Diese Stars wurden bei 1860 ausgebildet - und verkauft

, aktualisiert am 15.03.2017 - 10:11 Uhr
Die All-Star-Elf aus der 1860-Talentschmiede zum Durchklicken. Foto: sampics/Rauchensteiner/Augenklick//dpa

Weigl, Volland & Co. In der Bundesliga wimmelt es nur von ehemaligen 1860-Talenten. Diese Startelf aus Ex-Löwen ist mittlerweile weit über 80 Millionen Euro wert.

 

München - Mit Julian Justvan verlässt das nächste vielversprechende Talent die Löwen. Der 18-jährige Stürmer wird im Sommer ablösefrei zum VfL Wolfsburg wechseln.Trotz aller Turbulenzen und mehr als einer Dekade der Zweitklassigkeit bleibt zumindest  die Nachwuchsarbeit des TSV 1860 erstklassig. Das zeigt auch der Blick in die Bundesliga.

Mit Julian Weigl und Kevin Volland haben es zuletzt zwei Talente, die in Giesing ausgebildet wurden, den Sprung in die deutsche Nationalelf geschafft. Bobby Wood hat mit seinen starken Leistungen beim Hamburger SV viele Begehrlichkeiten geweckt, aber auch in England spielte sich Christopher Schindler beim Zweitligisten Huddersfield Town in den Vordergrund.

Ein Indikator für die enorme Qualität der ausgebildeten Talente ist der heutige Marktwert der Spieler, wie er von transfermarkt.de beziffert wird.

In der Bildergalerie finden sie eine All-Star-Elf aus Sechzigs Talentschmiede zum Durchklicken.

22 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading