Lückenschluss im Westen ExpressBuslinie X80: Neue Haltestelle in Gröbenzell

Neuer ExpressBus X80 verbindet Moosach, Lochhausen und Puchheim. Foto: MVG

Beim neuen Expressbus X80 wird eine Lücke geschlossen: In Gröbenzell gibt's jetzt ebenfalls eine Haltestelle. Und im Norden und Osten ein paar Umleitungen.
 

 

München - Seit April ist die neue Expressbuslinie X80 in Betrieb, eine ersehnte Querverbindung mehrerer S- und U-Bahn-Stationen in Stadt und Umland. Jetzt wird die letzte Lücke geschlossen - zumindest stadtauswärts.

ExpressBuslinie X80 - Haltestelle in Moosach fehlt noch

Der X80 bekommt eine Haltestelle in Gröbenzell. Seit Dienstag bedienen Busse in Richtung Puchheim Bf. den Halt Ziegelei-Ring an der Lena-Christ-Straße. In Richtung Moosach muss die Haltestelle noch gebaut werden. Das soll im Laufe des Jahres passieren.

Seit Dienstag wird auch der Expressbus X50 umgeleitet. Bis 22. Juni entfällt wegen Straßenarbeiten die Endhaltestelle Moosach Bf. in der Breslauer Straße. Die Busse sind über den Halt Bunzlauer Platz zu erreichen.

In der Truderinger Straße gibt es bis Ende Oktober Einschränkungen bei den Linien 139, 185, 192, 193, 194 und N79. Baustellenbedingt werden die zwischen Bajuwarenstraße/Wasserburger Landstraße und Trudering Bf. umgeleitet.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading