Lokalderby im April TSV 1860: Löwen öffnen Sechzger Alm gegen Bayerns Reserve

Die Sechzger Alm wird für das Münchner Stadtduell zwischen dem TSV 1860 und dem FC Bayern geöffnet. Foto: Augenklick/sampics/Stefan Matzke

Die Sechzger Alm wird für die Partie zwischen dem TSV 1860 und der Bayern-Reserve geöffnet. Die Löwen verkaufen VIP-Tageskarten für das Münchner Lokalderby.

 

München – Ende April heißt es wieder Blau gegen Rot. Nach dem 1:1 im Hinspiel genießt diesmal der Lokalrivale FC Bayern II Heimrecht.

Der TSV 1860 öffnet zum Auswärtsderby am 35. Spieltag (24.-27. April 2020) für seine Fans die Sechzger Alm. Ab sofort können VIP-Tageskarten gekauft werden. Der Preis für eine Karte beträgt 168 Euro zzgl. MwSt und Bearbeitungs- & Versandgebühr. Bei Partnern liegt der Preis bei 160 Euro. 

Im VIP-Paket sind sowohl Catering vor und nach dem Spiel sowie ein Haupttribünenplatz im Grünwalder Stadion enthalten. Die Karten können über das Bestellformular auf der Homepage des TSV 1860 erworben werden.

 

4 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading