Löwen gegen Bayern am Sonntag Amateurderby kommt live im Fernsehen

Symbolbild AMATEURDERBY TSV 1860 FC Bayern München Foto: az, dpa

Sport1 zeigt am Sonntag des kleine Münchner Derby zwischen den Amateuren der Löwen und der Bayern live im Fernsehen. Karten für Kurzentschlossene gibt es aber auch noch.

 

München - Seit über zehn Jahren gab es kein Münchner Bundesligaderby mehr. Das einzige Mal, dass die Profis der Bayern und der Löwen in dieser Zeit in einem Pflichtspiel aufeinandertrafen, war 2007 im DFB-Pokal. Die Münchner Fußballfans haben allerdings einen guten Ersatz gefunden: seit einigen Jahren lockt das Amateurderby jedes Jahr zweimal mehrere Tausend Menschen ins Grünwalder Stadion.

Am Sonntag ist es wieder soweit: neben der traditionellen Rivalität geht es diesmal auch sportlich um sehr viel: Der Sieger der Partie darf sich härtester Verfolger des unangefochtenen Spitzenreiters Unterhaching (6 Spiele - 6 Siege) nennen.

Für Kurzentschlossene gibt es noch Karten in allen Kategorien. "Wir rechnen mit 10000 Zuschauern", hörte man am Mittwoch aus der Presseabteilung der Löwen. Damit wäre das Stadion fast ausverkauft.

Für alle Couch-Potatoes gibt es noch eine weitere Möglichkeit das Spiel zu sehen: Sport 1 überträgt es, wie bereits in den letzten Jahren, ab 14:55 Uhr live im TV. Anstoß ist um 15 Uhr.

 

1 Kommentar