Livemusik und Oktoberfestbier Beim Wiesn-Heimspiel: Löwenstüberl bietet Frühschoppen an

Das Löwenstüberl befindet sich auf dem Trainingsgelände des TSV 1860. Foto: AZ/me

Zum Wiesn-Spiel des TSV 1860 gegen den 1. FC Kaiserslautern bietet das Löwenstüberl ein Frühschoppen mit Oktoberfestbier und Live-Musik an.

 

München - Noch hat das neue Löwenstüberl gar nicht offiziell eröffnet, trotzdem gibt es schon reichlich Programm: Nachdem es beim Heimspiel gegen Jena (3:1) einen Stehausschank gab, bietet Pächter Benedikt Lankes zum Wiesn-Heimspiel der Sechzger gegen den 1. FC Kaiserslautern (28. September) ein Frühschoppen an.

Neben Live-Wiesnmusik gibt es Oktoberfestbier von Hacker-Pschorr. Beginn ist um 10 Uhr, vier Stunden später empfangen die Löwen dann die "Roten Teufel" im Grünwalder Stadion. Natürlich im neuen Wiesn-Trikot, das mittlerweile fast ausverkauft ist.

Der TSV 1860 ist bereits im Oktoberfest-Modus: Am Mittwoch entschieden die Löwen den Traditions-Wettbewerb "Wiesn-Champions" für sich.

Lankes will das neue Stüberl offiziell am 1. Oktober eröffnen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading