Levina keine Chance mehr? ESC-Sensation: Ralph Siegel ist 2017 doch dabei!

Ralph Siegel wird mit dem Duo Valentina und Jimmie für San Marino beim ESC dabei sein Foto: dpa/Facebook

Was für ein Rekord! Komponist Ralph Siegel (71) wird heuer zum 25. Mal beim Eurovision Song Contest teilnehmen. Der Münchner hat für Valentina Monetta und Jimmie Wilson einen Song geschrieben, der für San Marino ins Rennen geht.

 

"Ich glaub es kaum, aber wir sind noch mal dabei", schreibt Siegel voller Freude auf seiner Facebook-Seite. Nach 45 Jahren wird er zum 25. Mal beim Eurovision Song Contest vertreten sein - was für eine stolze Leistung.

Mit dem Song "Spirit of the Night" erhofft sich der Komponist echte Siegeschancen, zumal er mit der Sängerin Valentina Monetta (42) bereits zum vierten Mal zusammenarbeitet. Nach 2012, 2013 und 2014 will Siegel in diesem Jahr mit Valentina und Jimmie nach der ESC-Krone für San Marino greifen. In den ersten beiden Jahren scheiterte Valentina bereits im Halbfinale. 2014 belegten Siegel und Valentina Monetta im Finale den drittletzten Platz.

Siegel wird mit seinem Gesangsduo damit zu einem Konkurrenten für Levina, die mit dem umstrittenen Song "Perfect Life" Deutschland im ESC-Finale am 13. Mai vertreten wird.

 

1 Kommentar