Leute Philipp Lahm: So heiratet er seine Claudia

MÜNCHEN - Egal, ob er als Weltmeister aus Südafrika zurückkehrt oder nicht: Für Philipp Lahm geht die Party in jedem Fall weiter. Drei Tage nach dem Finale heiratet der DFB-Kapitän in Aying seine Freundin Claudia.

 

Eine bayerische Hochzeit mit anschließender Kutschfahrt plant Fußball-Nationalmannschaftskapitän Philipp Lahm für seine Hochzeit – nur drei Tage nach dem Ende der Weltmeisterschaft inSüdafrika. Am 14. Juli will der 26-Jährige im oberbayerischen Ayingseiner Freundin Claudia Schattenberg (25) das Ja-Wort geben. NachAngaben seines Managements wird vormittags zunächst standesamtlich inder Gemeinde geheiratet. Am Nachmittag steht dann die kirchlicheTrauung in Kleinhelfendorf, etwa fünf Kilometer entfernt, auf demProgramm.

Die Braut wird in einem Oldtimer zur Kirche Sankt Emmeramvorgefahren. Erst am Altar soll Lahm seine Claudia im Brautkleidsehen. Bei gutem Wetter wird sich das Paar anschließend bei einerKutschfahrt zurück nach Aying der Öffentlichkeit zeigen.

Die Feier findet mit Familie und engen Freunden im Brauereigasthof Aying statt.Lahm wünsche sich eine Hochzeit im privaten Rahmen und wolle keingroßes Spektakel, hieß es von seinem Management. SpezielleSichtschutzbarrieren sollen nicht aufgestellt werden.

Der Profi des FC Bayern München und Schattenberg sind seit rundzweieinhalb Jahren ein Paar. Die beiden Münchner kennen sich bereitsseit ihrer Jugend. Im Januar hatte der Fußballstar verkündet, dasssie kurz nach der WM den Bund der Ehe schließen wollten. „Claudia undich sind sehr glücklich zusammen und froh, einander zu haben“, sagteer damals der „Bild am Sonntag“. (ddp)

 

0 Kommentare