Läster-Attacke Zu künstlich? Fans spotten über Bikini-Bild von Jenny Frankhauser

Jenny Frankhauser muss für ein Bikini-Bild viel Kritik einstecken. Foto: imago/Future Image

Jenny Frankhauser hat es im Moment nicht leicht. Nach ihrer öffentlichen Trennung von Ex-Freund Hakan stellen sich jetzt viele Fans gegen die 26-Jährige. Der Grund ist ein Bikini-Bild, dass die ehemalige Dschungel-Königin auf Instagram gepostet hat.

 

Dass an Reality-TV-Sternchen Jenny Frankhauser nicht alles echt ist, dürften ihre Fans mittlerweile wissen. 2018 legte sich die Halbschwester von Kultblondine Daniela Katzenberger für ihr Aussehen unters Messer. Dabei ließ sie sich die Brüste vergrößern und Fett absaugen. Aktuell präsentiert sich Jenny auf Instagram sexy im Bikini. Viele Fans und Follower finden daran aber keinen Gefallen.

In den Kommentaren wird der 26-Jährige vorgeworfen, sie zeige sich zu künstlich und zu billig. "Warum auf einmal so billig? Im Dschungel und danach so natürlich und jetzt so ne Schiene fahren", schreibt ein Follower zu dem Bikini-Bild von Jenny Frankhauser. Ein anderer Fan der ehemaligen Dschungelkönigin unterstellt ihr sogar eine weitere Schönheits-OP: "Was ist mit deiner Nase passiert? Die war vorher doch nicht so klein und knubbelig?"

Fans finden Jenny Frankhausers Bikini-Bild zu künstlich

Andere wiederum finden, Jenny hätte das Bild zu sehr mit Filtern bearbeitet. Es häufen sich Kommentare wie "Würde das Bild gern ohne Filter sehen", "Wirkt wie eine Schaufensterpuppe ....nur künstlich" oder "Du bist so ein hübsche Frau, aber durch das Bearbeiten sieht dieses Bild irgendwie aus wie eine Puppe oder zu viel Botox." 

Dabei hat die 26-Jährige für dieses Jahr bereits eine harte Zeit hinter sich. Im Juni schockte sie ihre Fans mit der Diagnose Lipödem. Bei der unheilbaren Krankheit handelt es sich um eine krankhafte Fettverteilungsstörung, die bei Frauen hauptsächlich an den Hüften, am Po und an beiden Beinen auftritt.

Schwere Zeit für Jenny Frankhauser

Dann folgte im Juli die öffentliche Trennung von Ex-Freund Hakan Akbulut, bei der sie ihn beschuldigte, sie geschlagen und bespuckt zu haben. Auch Hakan packte in einem Youtube-Video über die Beziehung zu Jenny aus und wehrte sich gegen die Vorwürfe.

Aber einige Fans stehen Jenny Frankhauser bei den Läster-Attacken über das Bikini-Bild zur Seite und bewundern die Katzenberger-Schwester für ihr sexy Aussehen. Ein Follower schreibt in den Kommentaren: "Mit dem Foto zeigste allen, dass du 100%tig heißer aussiehst als deine Schwester. Und der Bikini ist auch schön." Diese positive Resonanz wird Jenny Frankhauser bestimmt gut tun.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading