Klum, Lahm, Meier & Co. An nur einem Abend: So sammelten Promis 3,5 Millionen Euro

Prominente waren zu Gast bei der 25. José Carreras Gala in Leipzig. Foto: BrauerPhotos/Dominik Beckmann

Jubiläumsfeier in Leipzig: Zum 25. Mal fand dort am Donnerstagabend die José Carreras Gala statt, die der MDR live ausstrahlte. Der Star-Tenor führte gemeinsam mit Moderatorin Mareile Höppner durch einen Abend voller bewegender Momente.

 

Zum 25. Mal luden José Carreras und seine "Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung" zu einer spektakulären Spendengala in Leipzig ein. Prominente aus Kunst, Medien, Unterhaltung und Politik schmissen sich in ihre schickesten Anzüge und Roben, um Spenden für den Kampf gegen Leukämie zu sammeln.

Carreras hatte seine Stiftung 1995 gegründet, nachdem er selbst 1987 an Leukämie erkrankt war und geheilt wurde. Im selben Jahr initiierte der Star-Tenor auch zum ersten Mal die "José Carreras Gala". Durch den Abend führte der Opern-Weltstar gemeinsam mit der frischgetrennten "Brisant"-Moderatorin Mareile Höppner, die sich als Botschafterin für die Stiftung engagiert. 

25. José Carreras Gala: Prominente am Spendenpanel

Insgesamt 3.585.781 Euro an Spenden konnten bis Sendeschluss gesammelt werden. Am Spendenpanel saßen unter anderem Mariella Ahrens, Ronja Forcher, Johanna Klum, Hardy Krüger jr., Philipp Lahm, David Odonkor und Regine Sixt.

Auf der Bühne sorgten David Garrett, Maite Kelly, Peter Maffay, Barbara Schöneberger und viele andere für Entertainment. Einmaliger künstlerischer Höhepunkt des Abends war ein Duett von José Carreras und Herbert Grönemeyer, das zu einem minutenlangen Beifall und stehenden Ovationen führte.

Klicken Sie sich durch unsere Galerie für die Bilder des Abends.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading