"Junges, knackiges Gemüse mit alter Wurst" Der verrückte Eismacher veräppelt Michael Wendler: Geschmack Egal!

Michael Wendler wird vom verrückten Eismacher aus München veräppelt. Foto: Facebook/Henning Kaiser/dpa/AZ-Montage

Michael Wendler gibt es jetzt auch zum Lecken. Der verrückte Eismacher aus München hat das "EGAL-EIS" kreiert und veräppelt damit den Schlagerstar samt Freundin Laura Müller.

 

München - Mit seinem schrillen Auftreten zeigt der verrückte Eismacher Matthias Münz seine exzentrische Seite. Aber auch die Eissorten sind alles andere als gewöhnlich, denn "normal ist langweilig" für den 33-Jährigen. So präsentiert er kalte Köstlichkeiten wie Lachseis, Algeneis oder Brathendleis. Für seine neueste Kreation hat er sich jenen bekannten Schlagersänger als Vorbild genommen, der ohnehin gerade Opfer unzähliger Parodien und Witzeleien ist.

Michael Wendler als Eis-Geschmacksrichtung in München

"Endlich ist es da: das EGAL-EIS", schreibt Matthias Münz auf Facebook. Die Geschmacksrichtung seiner Mischung ist junges, knackiges Gemüse mit alter Wurst – ein Schelm, wer hier gewollte Parallelen erkennt. Wenn das Eis nicht schmeckt, sollte es einem, wie der Titel des neuen Wendler-Songs, einfach "Egal" sein.

Der verrückte Hutmacher ist mit seiner Veräppelung von Michael Wendler nicht alleine. Bereits zuvor hatten sich Comedian Oliver Pocher, Moderator Kai Pflaume und die Rapper Finch Asozial und Sido über den Schlagersänger lustig gemacht. Was der "Egal"-Interpret von der neuesten Aktion auf seine Kosten hält, ist bislang noch nicht bekannt.

 

10 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading