Italien / Deutschland Klose kann sich Bundesliga-Rückkehr vorstellen

Nationalstürmer Miroslav Klose mit Gedanken über das Ende in der DFB-Elf und eine Mögliche Rückkehr nach Deutschland.

 

Rom -  Torjäger Miroslav Klose geht von einem Ende seiner Nationalmannschafts-Karriere nach der WM 2014 in Brasilien aus, kann sich aber für die Zeit danach eine Rückkehr in die Bundesliga vorstellen." Das ist für mich eine Möglichkeit", sagte der 35-Jährige, dessen Vertrag beim italienischen Erstligisten Lazio Rom im kommenden Sommer ausläuft, in einem kicker-Interview.

Er sei noch fit und habe in jedem Fall Lust, weiter Fußball zu spielen, so der Ex-Münchner weiter. In dieser Saison wolle er mit seinem Team Rang sieben aus der abgelaufenen Spielzeit in der Serie A verbessern und mehr als die 15 Tore schießen, die ihm im vergangenen Jahr gelungen waren.

Der letzte Test vor dem Beginn der Punktspielserie ging allerdings für Kloses Mannschaft gründlich daneben. Im Olympiastadion von Rom kassierte Lazio im Supercup gegen Meister Juventus Turin eine deutliche 0:4-Niederlage.

 

0 Kommentare