Ingolstadt-Stürmer zum TSV 1860? Das sagt Stefan Lex über einen Wechsel zu den Löwen

Traf diese Saison bereits im DFB-Pokal auf den TSV 1860: Ingolstadts Lex (r.) im Duell mit dem Löwen Gebhart. Foto: sampics/augenklick

Stefan Lex, Stürmer vom Zweitligisten FC Ingolstadt 04, ist bei seinem Klub nur noch Ergänzungsspieler – und gleichzeitig bekennender Löwen-Fan. Jetzt hat er sich über die kursierenden Gerüchte eines Wechsels zum TSV 1860 geäußert.

 

München - Wird Stefan Lex ein Löwe? Der 28-jährige Stürmer vom FC Ingolstadt ist bei den Schanzern nur noch Reservist – und dazu ein bekennender Sechzger-Fan. Die AZ hatte kürzlich über einen möglichen Wechsel nach Giesing berichtet.

Jetzt hat sich Lex selbst dazu geäußert. "Wenn es ein Interesse gibt, dann ist es zu mir noch nicht durchgedrungen. Ich fühle mich wohl in Ingolstadt und will über den Winter hinaus bleiben", sagte der 28-Jährige dem Erdinger Anzeiger am Freitag.

Lex: Zurückhaltende Prognose über Wechsel im Sommer

Über eine mögliche Verpflichtung nach der laufenden Saison, erklärte der bekennende Löwen-Fan zurückhaltend: "Was im Sommer passiert, kann ich jetzt noch nicht sagen. Am liebsten wäre es mir, wenn ich in Ingolstadt mehr spiele."

Sollte das nicht der Fall sein, könnten ihm die Sechzger nach dem möglichen Aufstieg in die Dritte Liga womöglich eine bessere Perspektive bieten. Ein weiterer Vorteil: Dann wäre Lex, dessen Vertrag im Juni 2018 ausläuft, ablösefrei zu haben.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading