In Trudering SPD-Prominenz im Festzelt

Gute Stimmung im Festzelt: Markus Rinderspacher, Ralf Stegner und Florian Pronold. Foto: SPD

Gute Stimmung im SPD-Festzelt Trudering-Riem: Als prominente Redner kamen Staatssekretär Florian Pronold und SPD-Bundesvize Ralf Stegner.

 

Trudering - Drei Tage vor der Europawahl hat die SPD München-Ost ihre traditionelle Festzeltveranstaltung im Truderinger Festzelt gefeiert.

Zur Veranstaltung waren wie immer prominente Redner geladen: Auf Einladung des örtlichen Landtagsabgeordneten Markus Rinderspacher sprachen der stellvertretende Bundesvorsitzende Ralf Stegner aus Schleswig-Holstein und Staatssekretär Florian Pronold. Wichtigstes Thema war die europäische Einigung als Friedensprojekt und die Notwendigkeit der Finanzmarktregulierung.

Damit setzten die Sozialdemokraten ihre Truderinger Veranstaltungstradition fort: in den vergangenen Jahren sprachen u.a. die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz, Kanzlerkandidat Peer Steinbrück, Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier und Kanzler Gerhard Schröder.

Tatsächlich war die gute Stimmung im Festzelt eine Vorbotin für das gute Wahlergebnis. Die SPD erzielte im Münchner Osten einen satten Stimmenzuwachs: in Trudering-Riem plus 9%, Ramersdorf-Perlach plus 8,4%, Berg am Laim plus 7,4%.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading