Im Oberpollinger Ladendieb beißt Kaufhaus-Detektiv in den Arm

Am Donnerstag sind Ladendiebe im Oberpollinger an zwei Kaufhaus-Detektiven gescheitert. (Archivbild) Foto: dpa

In der Altstadt haben zwei Kaufhaus-Detektive ein Diebes-Duo beim Klauen erwischt. Einer Ladendiebe biss einem Detektiv in den Arm.

 

Altstadt - Zwei aufmerksame Ladendetektive haben am Donnerstag im Kaufhaus Oberpollinger zwei Ladendiebe enttarnt.

Einer der beiden nahm drei teure Lederjacken der Marke "Hugo Boss" mit in eine Umkleidekabine, verließ diese dann wieder und gab seinem 19-jährigen Komplizen ein Handzeichen. Der junge Mann ergriff das Diebesgut und versuchte, aus dem Kaufhaus zu türmen.

Als einer der Detektive auf den Dieb zukam, ließ dieser die Tüte mit der gestohlenen Ware fallen und versuchte zu fliehen. Der zweite Detektiv konnte ihn jedoch aufhalten, woraufhin ihn der Dieb in den Oberarm biss. Mit gemeinsamer Kraft konnte der junge Mann schließlich überwältigt und festgehalten werden, bis die Polizei eintraf.

Die Beamten nahmen den Dieb in Gewahrsam, sein Komplize entkam.

 

7 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading