Hunger, Heimweh, Prüfungen Dschungelcamp 2015: Angelina Heger ist raus!

Angelina Heger hat es nicht mehr ausgehalten und den Satz gerufen "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" Foto: RTL

Es ist offiziell: Angelina hat aufgegeben. Die Blondine hat in der Nacht das Camp verlassen. War es der Hunger? Waren es die Blutegel oder hatte die das Dschungel-Küken einfach nur zu großes Heimweh?

 

München - Angelina Heger ist raus aus dem Dschungelcamp. Der Hunger und der Psychostress der vergangenen Woche waren wohl doch zu viel für die 22-Jährige. Bei der Dschungelprüfung hat sie abgebrochen und den einen Satz gerufen: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

In der gestrigen Show hatte Angelina Heger schon angedeutet, "keinen Bock mehr zu haben". In einem Gespräch mit Tanja hatte die jüngste Dschungelcamperin gesagt: "Morgen bin ich raus, aber sage es keinem!". Zuvor hatte sich Angelina nochmals im Dschungelcamp erkundigt, ob ihre Gage gekürzt werde, falls sie früher austeige.

Von Anfang an hat Angelina keinen Hehl daraus gemacht, dass sie Heimweh nach ihrem Freund, ihrer Mutter und ihren Hunden erzählt. Ständig hat die ehemalige Bachelor-Kandidatin geweint. Jetzt kann es sich Angelina eine Woche lang im Luxus-Hotel "Palazzo" gut gehen lassen, dass feine Essen genießen und ihren Senf zu den Qualen der anderen Camp-Bewohner dazugeben.

 
 

0 Kommentare