Horrende Ausstiegsklausel Football Leaks: So teuer ist Luka Modric

Eine Enthüllungsplattform zeigt die Ausstiegsklausel von Reals Luka Modric. Foto: dpa

Erneut wird ein Spieler von Real Madrid Ziel der Enthüllungsplattform Football Leaks. Diesmal wird der Vertrag des Kroaten Luka Modric veröffentlicht. Besonders seine Ausstiegsklausel dürfte für Aufsehen sorgen.

 

Madrid - Die Enthüllungsplattform "Football Leaks" hat wieder zugeschlagen. Erneut wurde der Vertrag eines Spielers von Real Madrid veröffentlicht. Diesmal ist es der Kroate Luka Modric.

Der Mittelfeldspieler kommt auf ein vergleichsweise bescheidenes Grundgehalt mit 5,6 Millionen Euro. Seine Teamkollegen verdienen da deutlich mehr. Zum Beispiel kommt Toni Kroos auf ein kolportiertes Jahresgehalt von 10,9 Millionen Euro. Ganz zu schweigen von Gareth Bale und Cristiano Ronaldo, die anderen Gehaltsshären schweben sollen.

Allerdings ist die Ausstiegsklausel in Modrics Vertrag nicht ohne: Laut Football Leaks muss ein interessierter Klub satte 500 Millionen Euro auf den Tisch legen, um den Kroaten von den "Königlichen" loszueisen.

Man darf gespannt sein, welcher Spieler als nächstes "Football Leaks" zum Opfer fällt.

 

0 Kommentare