Hinterberger-Nachfolge Sportdirektor bei 1860: Matthäus und Nerlinger als Kandidaten

Wird Lothar Matthäus der neue Löwen-Sportdirektor? Foto: az

Der TSV 1860 München sucht dringend nach einem Nachfolger für Sportdirektor Florian Hinterberger. Es gibt gespräche mit Christian Nerlinger und Lothar Matthäus.

 

München - Die Löwen sind auf der Suche nach einem neuen Sportdirektor, der die Nachfolge von Florian Hinterberger antreten wird, der vergangene Woche freigestellt wurde. Klar ist, dass Markus Schupp einer der Kandidaten für den Posten ist. Laut "Bild" gibt es aber auch Gespräche der Blauen mit zwei ehemaligen Roten: Christian Nerlinger (40) und Rekordnationalspieler Lothar Matthäus (52).

Nerlinger, der früher für den FC Bayern spielte, war dort auch Sportdirektor, ehe er im Juli 2012 durch den jetzigen Sportvorstand Matthias Sammer ersetzt wurde. Matthäus wiederum spielte von 1984 bis 1988 und von von 1992 bis 2000 für den Erzrivalen von der Säbener Straße. Schon im Sommer wurde über die Personalie Matthäus (als Trainer) im Löwen-Präsidium gesprochen, damals wurde er als nicht löwentauglich aussondiert.

 

15 Kommentare