Rund 100 Mädchen sind eine Runde weiter It´s casting time! Schöne Münchnerin Casting im pep Neuperlach

Das große Schöne Münchnerin Casting ist bereits gestartet. Kommt vorbei. Wir freuen uns auf euch. Foto: AZ

Am Freitag den 22.03. fand von 11 bis 19.00 Uhr das große offene Casting im Einkaufszentrum pep Neuperlach statt. Mehr als 200 Mädchen haben sich der Jury gestellt. Rund 100 haben überzeugt und sind eine Runde weiter.

 

München - Seit 1948 sucht die AZ Jahr für Jahr nach dem schönsten Gesicht der Stadt. Wer sich heuer bewerben wollte hatte am Freitag den 22.02. noch die Chance dazu: beim großen Casting im pep in Neuperlach.

Die Abendzeitung macht sich auch in diesem Jahr wieder auf die Suche nach der hübschesten und authentischsten jungen Frau der Stadt. Als Gewinnerin des AZ-Modelcontests winken ihr dann neben dem Gewinn des vielleicht begehrtesten Titels der Stadt ein Opel Adam von Opel Häusler und ein Modelvertrag mit Louisa Models.

Preise: Titel "Schöne Münchnerin 2019", Opel Adam und ein Modelvertrag mit LOUISA MODELS

Diese Agentur zählt zu den erfolgreichsten Europas und betreut nationale und internationale Kunden. Louisa Models ist bekannt für die Entdeckung und Förderung neuer Talente. So wurde beispielsweise 1999 Julia Stegner im Alter von 14 Jahren von Louisa von Minckwitz auf der Wiesn entdeckt und von ihr unter Vertrag genommen. Wer es so weit bringen möchte wie diese Top-Models sollte am Freitag im pep Einkaufscenter Neuperlach vorbeikommen – dem Shoppingparadies mit rund 60 000 Quadratmetern und 135 Geschäften: Münchens größtes Einkaufscenter ist an diesem Wochenende Partner und Schauplatz des Modelcontests der Abendzeitung.

Die größte Modenschau der Stadt findet am Samstag, den 23.03. ab 15 Uhr im pep statt

Auftakt ist am 22.03. das große offene Casting, bei dem rund 100 junge Frauen für die größte Modenschau der Stadt am Samstag ausgewählt werden. Wer in dieser Show eine gute Figur macht, ist dann unter den 25 Kandidatinnen, aus denen im Laufe der nächsten Monate die elf Finalistinnen ausgewählt werden.

Erstmals mit dabei ist das international renommierte Topmodel Papis Loveday

Er wird an beiden Tagen als Coach und Juror vor Ort sein.

Den richtigen Look gibt’s bei SaniPep

Am Freitag (22.03.) und am Samstag (23.03.) stehen das Kosmetik-Team und die professionellen Visagistinnen der Apotheke SaniPep im pep den Teilnehmerinnen am Modelcontest „Die schöne Münchnerin“ zur Verfügung – für einen natürlichen Look, der die Kandidatinnen auf dem Laufsteg erstrahlen lässt. Jede Teilnehmerin bekommt den ganzen Tag ein kostenloses Make-up für den perfekten Auftritt.

Mehr Infos unter: schöne-münchnerin.de oder live auf dem schoene.muenchnerin Instagram Account.

  • Bewertung
    5