Gourmet-Menü Ess-Klasse im "Conti" um zwei Wochen verlängert

Chefkoch Jürgen Weingarten testet einen der begleitenden Weine zum Menü: Ab Dienstag gibt es im Conti die Ess-Klasse zu genießen. Foto: Petra Schramek

Noch zwei Wochen lang gibt es im Restaurant fünf Gänge mit Wein für 69 Euro.

 

München - Die erste Ess-Klasse nach den coronabedingten Schließungen war gleich ein voller Erfolg. Schnell durften die Gäste im Restaurant Conti auch länger als nur bis 22 Uhr ihre fünf Gänge genießen, viele laue Abende saßen sie auf der großen Terrasse und sahen zu, wie der Hauptgang im Smoker zubereitet wurde.

Das von Chefkoch Jürgen Weingarten kreierte Menü verdient es, in Ruhe genossen zu werden: Vorneweg ein Gurken-Kräuter-Süppchen mit Schinken-Grissini und Tomaten-Espuma, dann eine mit Ricotta gefüllte Zucchiniblüte und als dritten Gang eine Goldbrasse im Bouillabaisse-Sud; zum Hauptgang ein Smoked Whiskey Beef aus dem eigenen Smoker an Paella-Risotto, als Dessert ein Cantuccini-Tiramisu.

Dazu haben die Experten vom Partner der AZ bei der Gourmet-Aktion, Rindchens Weinkontor, eine passende Weinbegleitung ausgewählt und einen Aperitif.

Weil die Aktion so gut angekommen ist, gibt es das Menü für AZ-Leser zum Preis von 69 Euro pro Person zwei weitere Wochen im Restaurant Conti in der Max-Joseph-Straße.


Restaurant Conti, Max-Joseph-Straße 5, Ess-Klasse verlängert bis zum 26. Juli, Reservierung mit dem Stichwort "Ess-Klasse" unter Tel. 55 178 684.

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading