Gottschalk, Swarovski, Gabalier & Co. Diese Promis tummeln sich im VIP-Zelt beim Hahnenkamm-Rennen

Promis aus Fernsehen, Musik und Sport trafen sich in Kitzbühel zum Hahnenkamm-Rennen. Foto: BrauerPhotos / G.Nitschke

Das Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel ist jedes Jahr ein Promi-Magnet. Die meisten davon kann man im legendären VIP-Zelt an der Zieleinfahrt erspähen. Am Sonntag ging das Sport-Event zu Ende.

 

Während Skifahrer die halsbrecherische Piste hinuntersausen, lassen es sich die Stars beim Hahnenkamm-Rennen bei Drinks und Snacks im VIP-Zelt gutgehen. Auch internationale Prominenz war heuer wieder vertreten.

Arnold Schwarzenegger ist Hahnenkamm-Stammgast

Kitzbühel-Fan und Ex-Gouverneur Arnold Schwarzenegger ließ sich nicht nur auf den zahlreichen Partys blicken, sondern war auch beim Rennen vor Ort. An seiner Seite: Freundin Heather Milligan. Neben ihm brachte auch "Greys Anatomy"-Star Patrick Dempsey etwas Hollywoodglanz nach Österreich. 

Weitere prominente Gäste waren Andreas Gabalier, Thomas Gottschalk, Maria Höfl-Riesch, Kai Pflaume, Heiner und Viktoria Lauterbach sowie DJ Ötzi. Auch viele ehemalige Skirennläufer wie etwa Franz Klammer oder Karl Schranz ließen es sich nicht nehmen, das Rennen live zu verfolgen.

Skandale beim Hahnenkamm-Rennen

Am Rande des Hahnenkamm-Wochenendes gab es im Stanglwirt auch unschöne Töne. So sorgte Rapper Sido auf der berühmten Weißwurstparty im Edelhotel mit einem Hitler-Witz für einen Eklat

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading