Girls-Power auf der Wiesn Schützenzelt: Cathy Hummels feiert mit Reus-Freundin

Gute Laune, viel Bier und prominente Girls-Power: So kann man die erste "MAC & Bogner Madl Wiesn" im Schützenzelt am besten beschreiben. Wer alles mitfeierte, erfahren Sie hier. Foto: G. Nitschke/Brauer Photos für Mac Cosmetics

Es war die Nacht der feschen "Madln" im Schützenzelt: Am Donnerstagabend ließen es die Promi-Damen bei der ersten "MAC & Bogner Madl Wiesn" ordentlich krachen. Die schönsten Bilder aus dem Wiesnzelt gibt's hier.

München - Alle guten Dinge sind drei: Nach der Blondinen-Wiesn im Käfer, der "Hugo's Mäd'l Wiesn" im Café Mohrenkopf feierten die Promi-Damen am Donnerstagabend bei der ersten "MAC & Bogner Madl Wiesn" im Schützenzelt. Girls-Power also auch an Tag sechs auf dem Oktoberfest!

Mit dabei waren: "Supertalent"-Jurorin Victoria Swarovski, Designerin und Fußballer-Ehefrau Cathy Hummels, Moderatorin Viviane Geppert, It-Girl Sophie Hermann sowie die Bloggerinnen Caro Daur, Milena Le Secret, Nova Lana Love und Xenia Overdose. Mit ihren extravaganten Trachten-Outfits machten sie das Schützenzelt zum Catwalk - ein Event ganz nach dem Geschmack der Ladies.

Vor allem Cathy Hummels freute sich über die Einladung des Kosmetikherstellers: "Für die Wiesn stylt sich jede Frau gerne auf. Heute wurden wir einmal ganz besonders verwöhnt und gestylt. Eine tolle Sache.“ Die 28-Jährige hatte am gestrigen Abend ein ganz schön volles Programm zu absolvieren: "Ich habe heute insgesamt drei Wiesn-Termine. Wichtig ist da ein wasserfestes Make-up, da es im Zelt schon einmal heiß werden kann.“

Gute Laune und viel Bier

Ihr Styling-Tipp für einen langen Wiesn-Tag: "Niemals zu viel  Make-up verwenden und die Augen nicht zu dunkel schminken, denn man ist hier oft viele Stunden unterwegs und es gibt nichts Schlimmeres als ein verlaufenes Make-up.“

Scarlett Gartmann, die Freundin von BVB-Star Marco Reus, feierte bei der "Madl Wiesn" von MAC und Bogner eine doppelte Premiere - es war ihr allererster Oktoberfest-Besuch: "Ich bin zum ersten Mal auf der Wiesn. Ich erwarte mir gute Laune, ausgelassene Stimmung und viel Bier – auch wenn ich selbst keinen Alkohol trinke.“

Eines wusste Wiesn-Neuling Scarlett jedoch ganz genau: Die Schleife ihres Dirndls musste rechts gebunden sein, denn sie ist ja vergeben. "Ich habe mich vorab informiert“, lachte sie. Dann kann ja nichts schief gehen...

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. null