Gibt es weiteren Nachwuchs? Prinz William schwärmt von seinen Kindern

Stolze Familie: Herzogin Catherine und Prinz William mit ihren Kindern Charlotte und George Foto: Mario Testino/Kensington Palace

Vor seinem Arbeitsantritt als Rettungspilot trat Prinz William vor die Presse und erzählte von seinem Alltag als zweifacher Papa - und ob ein drittes Kind möglich ist.

 

Prinz William (33) ruft die Arbeit: Am Montag beginnt er seinen Dienst als Hubschrauberpilot für die East Anglian Air Ambulance. Vor seinem Arbeitsantritt stellte sich der Prinz der Presse und schwärmte von seiner Familie. "Es ist großartig", sagte er der Zeitung "The Telegraph" über die Herausforderung, zwei Königskinder aufzuziehen. Über seine Tochter Charlotte sagte er: "Sie ist ein kleines Geschenk des Himmels."

Zugleich sei es eine weitaus größere Verantwortung, auf zwei Kinder aufpassen zu müssen, "vor allem, wenn George da ist. Er ist ein kleiner Affe." Doch glücklicherweise muss er den kleinen Thronfolger nicht alleine bändigen: "Catherine macht ihre Arbeit als Mutter wunderbar, und ich bin sehr stolz auf sie", sagte William über seine Ehefrau.

Bekommt das Paar bei so viel Familienglück Lust auf ein drittes Baby? "Wir haben gerade erst das zweite Kind bekommen", sagte William "The Telegraph" lachend, fügte jedoch hinzu: "Man weiß nie, was in der Zukunft passiert."

 

0 Kommentare