Gewinner des Tages "Wer wird Millionär?": Günther Jauch erfolgreich nach Sommerpause zurück

Einer der beliebtesten deutschen Moderatoren: Günther Jauch Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Von wegen Sommerloch. Günther Jauch ist seit dem 26. August wieder mit "Wer wird Millionär?" auf Sendung und hat dabei Traumquoten erzielt. 16,5 Prozent Marktanteil erreichte die Ausgabe vom Montagabend, bei der sich der Moderator erfrischend locker vor den Kameras präsentierte.

 

Seit dem 3. September 1999 läuft "Wer wird Millionär" regelmäßig im deutschen Fernsehen. Bis zum 11. März 2013 wurde die Millionenfrage 69 Mal gestellt. In dieser Zeit wechselte der Moderator zwar kaum merklich sein Outfit, trug aber von der einen Ausgabe auf die andere plötzlich eine Brille mit den Worten: "Daran müssen Sie sich jetzt gewöhnen."

 

1 Kommentar