Einsatz gegen VfB Stuttgart Verwirrung um Heynckes-Aussage: Spielt Neuer doch noch?

, aktualisiert am 09.05.2018 - 13:09 Uhr

Spielt Manuel Neuer noch in der aktuellen Saison oder nicht? Nach einer eindeutigen Aussage von Jupp Heynckes am Mittwochmorgen gibt es nun doch Verwirrung um einen eventuellen Einsatz des Keepers.

 

München - Manuel Neuer wird in der aktuellen Spielzeit nicht mehr zum Einsatz kommen - weder gegen den VfB Stuttgart, noch im Pokal-Finale gegen Eintracht Frankfurt. So zumindest die Ansage von Bayern-Trainer Jupp Heynckes am Mittwochmorgen gegenüber dem kicker. "Manuel wird gegen Stuttgart nicht spielen - und auch im Pokalfinale nicht", sagte der Trainer.

Wenige Stunden später ruderten der FC Bayern und Heynckes zurück. Zu seinen Aussagen nahm er Stellung. "Das habe ich so nicht gesagt. Tatsache ist, dass Manuel am Samstag beim letzten Heimspiel gegen den VfB Stuttgart noch nicht im Kader stehen wird. Für das Pokalfinale ist die Entscheidung noch offen."

Verwirrung um Neuer-Rückkehr

Verwirrung um Manuel Neuer! Aussagen und Ereignisse, Meldungen und Einschätzungen zum Einsatz des Torhüters überschlagen und widersprechen sich. Fest steht also bisher nur: Sven Ulreich hütet in der Partie gegen den VfB Stuttgart den Kasten. 

Noch vor zwei Wochen hatte er fest damit geplant, dem 32-Jährigen Einsatzzeit in einem der finalen Liga-Spiele zu geben. Nachdem der Torhüter aber in den vergangenen Tagen erneut pausieren musste, wurde aus einem Einsatz gegen Köln nichts. 

Neuer selbst äußerte sich am Dienstagabend bei der Präsentation des neuen Bayern-Trikots zweifelnd zu einer WM-Teilnahme

 

6 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading