Gegen Arsenal Dante und Martinez droht Sperre in Viertelfinale

Aufpassen muss Dante im Rückspiel gegen den FC Arsenal. Er wäre - ebenso wie Javi Martinez - nach einer gelben Karte in einem möglichen Viertelfinal-Hinspiel gesperrt. Foto: dpa

Die Leistungsträger Dante und Javi Martínez sind beim FC Bayern München im Champions-League-Heimspiel gegen den FC Arsenal von einer Sperre im Viertelfinale bedroht.

 

München - Sollten Dante und Martinez am Mittwochabend im Achtelfinal-Rückspiel verwarnt werden, müssten sie nach der insgesamt dritten Gelben Karte bei einem Weiterkommen der Bayern im Hinspiel der nächsten Runde pausieren.

Nationalspieler Bastian Schweinsteiger muss nach seiner Gelben Karte beim 3:1-Hinspielsieg in London am Mittwoch aussetzen. Der Mittelfeldspieler könnte im Viertelfinale ebenso wieder eingreifen wie Jérome Boateng. Der Münchner Abwehrspieler war nach seiner Roten Karte im letzten Gruppenspiel gegen BATE Borissow von der UEFA für beide Achtelfinalpartien gegen Arsenal gesperrt worden.

 

1 Kommentar