Forderung der SPD Hartplatz des FC Phönix soll Naturrasen bekommen

Der heutige Ascheplatz. Foto: Daniel von Loeper

SPD beantragt neuen Belag für den Sportplatz an der Berg am Laimer Langkofelstraße.

 

Berg am Laim - Die SPD-Stadtratsfraktion fordert die Stadtverwaltung auf, den Hartplatz auf der Anlage des FC Phönix München an der Langkofelstraße 3 durch einen Naturrasen zu ersetzen. Einen entsprechenden Antrag stellte die Fraktion.

SPD-Stadträtin Kathrin Abele sagte: "Wegen des höheren Verletzungsrisikos und weil Ascheplätze nur in Ausnahmefällen für den Punktspielbetrieb zugelassen sind, werden diese nur eingeschränkt genutzt. Wir wollen mit der Umwandlung wertvolle neue Flächen für den Münchner Sport erschließen."

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading