Flughafen München Stadtrat billigt Ratsbegehren über dritte Startbahn

In dieser Simulation ist zu sehen, wie die dritte Start- und Landebahn auf dem Flughafen München aussehen könnte. Foto: ho

Der Münchner Stadtrat hat am Mittwoch grünes Licht für ein Ratsbegehren über den Bau einer dritten Startbahn am Flughafen gegeben.

 

München – Das Plenum billigte auch den 17. Juni als Termin für die Abstimmung, wie ein Sprecher der Stadt mitteilte. CSU, SPD und Projektgegner hatte sich auf dieses Datum für Rats- und Bürgerbegehren geeinigt, um die Bürger nicht zweimal an die Urnen rufen zu müssen.

Der 17. Juni wurde bewusst spät gewählt, um den Startbahngegnern ausreichend Zeit zum Unterschriftensammeln zu geben. Nach Angaben der Grünen sind mittlerweile rund 31 000 Unterschriften zusammengekommen – nötig sind 34 000 Unterschriften.

 

1 Kommentar